KV-Wahl 2021

Am 13. Juni finden Wahlen zum Kirchenvorstand in allen Gemeinden der EKHN statt, diesmal ausschließlich als Briefwahl. Alle Wahlberechtigten erhalten dazu automatisch Post.

Wir sind froh, dass wir wieder geeignete Personen gefunden haben, die bereit sind, diese Verantwortung zu tragen. Sowohl in Glauberg als auch in Stockheim stehen 5 Personen zur Wahl, von denen jeweils 4 zu wählen sind. Kniffelig wird, dass nur die Personen gewählt sind, die den Zuspruch von mindestens 50% der abgegebenen Stimmen bekommen haben. Um also überhaupt einen Kirchenvorstand zu bekommen, ist es enorm wichtig, dass die Glauberger auch Ihre Stimmen für die Stockheimer Kandidaten abgeben und umgekehrt. Wenn alles gut geht, wird der KV sowieso nur aus 8 Personen bestehen. Damit werden es weniger Personen sein als bisher.

In Glauberg kandidieren:

  • Sabine Dahms
  • Sascha Feuring
  • Heike König
  • Friedrich Nickel
  • Anja Winter

In Stockheim kandidieren:

  • Susanne Aßmann
  • Roland Komp
  • Andreas Kunz
  • Thomas Meißner
  • Dieter NAdt

Jedes wahlberechtigte Gemeindemitglied hat insgesamt 8 Stimmen: 4 Stimmen für Glauberg und 4 Stimmen für Stockheim. Für jeden Ortsteil dürfen jeweils maximal 4 Stimmen vergeben werden. Bitte nehmen Sie an der Wahl teil und unterstützen Sie damit die Menschen, die sich zur Kandidatur bereit erklärt haben.

***

Joomla templates by a4joomla